MISHA CROSS

Misha Cross (* 27. November 1989) ist eine polnische Pornodarstellerin.

Cross wuchs in Polen auf, wo sie eine traditionelle Schule besuchte, in der sie gute Noten hatte. Später arbeitete sie in einem Bekleidungsgeschäft und studierte Fotografie, ehe sie im Mai 2013 in die europäische Pornoindustrie einstieg. Für ihr Pseudonym wählte sie den Vornamen Misha, da dies ein populärer russischer Vorname ist und Cross eine Interesse für die russische Kultur aufweist.[1] Eine Woche nachdem Cross den AVN Award als beste ausländische Darstellerin (Female Foreign Performer of the Year) erhielt, einigte sie sich Anfang 2016 mit Rebecca Lord auf einen Langzeitvertrag für Lords Produktionsstudio.[2]

Quelle: Wikipedia

Anzeigen:
Sortieren nach:
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »